LICHTENSTEIN – Kooperatives Verfahren
Baufeld 99 Hafen City

Erster Preis

Auslober: SAGA Unternehmensgruppe
Fläche: 1.600 qm
Bausumme: bis 500.000
Verfahrensart: Wettbewerb
Fertigstellung: 2018
Kategorie: Wohnen, Städtebau

Im Fokus der Lichtenstein landschaftsarchitektonischen Gestaltung des Projektes Baufeld 99 in der Hamburger HafenCity, liegt die Ausgestaltung der privaten, aber vorwiegend gemeinschaftlichen Innenhofnutzung für die Bewohner.
Im Vordergrund steht der Gedanke eines immergrünen Gartens, welcher durch seine verschiedenen Zonen, auf die unterschiedlichen Bedürfnisse seiner Besucher eingeht und doch eine Einheit darstellt.

Um die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bewohner bestmöglich zu erfüllen, wird der Hof als komplexer Garten in vier unterschiedlichen Zonen angelegt, die durch einen Rundweg verbunden sind. Die ”unendliche Acht” dient als räumlicher Kommunikator und verbindet alle Gärten und Terrassen barrierefrei miteinander. Schattige Sitzbereiche unter großkronigen Bäumen, werden zur flexiblen Nutzung der Bewohner geschaffen.

Der Nachbarschaftsgarten ist direkt neben dem Obstgarten angelegt. Dieser lädt durch seine Hochbeete zum Gärtnern und nachbarschaftlicher Kommunikation ein.
Durch eine Hecke getrennt, beginnt der zentrale Spielbereich, mit einer zu bespielende Fläche von 645 qm. Hier werden hochwertige Spielmöglichkeiten zusammengestellt, welche von Kindern und Kleinkindern gleichermaßen zu nutzen sind. Schattige Plätze laden zum Verweilen oder Picknicken ein.

Der Obstgarten, über welchen man in den Innenhof gelangt, ist leicht erhöht als niedrigschwellige Grenze zu den privaten Bereichen der Anwohner angelegt. Eine große Bank sorgt hier für Aufenthalt- und Austauschmöglichkeiten.

Private Flächen

Durch die klar getrennte Nutzungsstruktur von gemeinschaftlichen und privaten Flächen, wird die Privatsphäre der Erdgeschosswohnungen gewährleistet. Getrennt durch halbhohe Hecken, die sich an einer Seite zum Hof öffnen, wird darauf geachtet, dass der Zugang zur gemeinschaftlichen Fläche gewährleistet bleibt.

Ein optimiertes Lichtkonzept sorgt am Abend und in der Nacht für eine dezente, aber klare Beleuchtung ohne die Anwohner zu belästigen.

Menü