Wir als Lichtenstein Landschaftsarchitekten stehen für inklusive, robuste und ökologische Landschaftsarchitektur.

„Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom“

     In unserem jungen, interdisziplinären Team gehen wir neue Wege und kombinieren die Disziplinen
Landschaftsarchitektur, Städtebau, Urban Design und Stadtgestaltung immer wieder neu,
um lebenswerte und spannende Stadträume zu gestalten. 

09 – 19 | WETTBEWERBSERFOLG

Wasserstadt Limmer – Portal zum neuen Stadtquartier | 3. Preis

Gemeinsam mit ASP Architekten Schneider Meyer Partnerschaft mbH freuen wir uns über einen 3. Preis im Wettbewerb für das Entrée der Wasserstadt Limmer in Hannover. Perspektive: ©Jonas Bloch

09 – 19 | AUS DEM TEAM

Wir können den Platz nicht nur planen, sondern auch bespielen!

Fieldsoccer Tour Hamburg 2019 | 7. von 18 Teams

Das Team Lichtenstein Landscapers konnte sich beim diesjährigen Hamburg Kleinfeldarchitekturfußballturnier in einem hochklassigen Teilnehmerfeld zum Debüt mit einem glorreichen 7. Platz durchsetzen. Wir freuen uns aufs nächste Jahr!

08 – 19 | WETTBEWERBSERFOLG

Hochbaulich-freiraumplanerischen Wettbewerb am Sportplatzring

Neue Mitte Stellingen – Baufeld D | 1. Preis

Wir freuen uns gemeinsamen mit Schenk+Waiblinger Architekten über den 1. Preis im Wettbewerb am Sportplatzring in Hamburg und konnten mit einem sehr grünen Innenhof und großzügigen Aktivräumen für Spiel und Sport die Jury überzeugen.

Lichtenstein Landschaftsarchitekten Bürohund Pelle

06 – 19 | NEUE WEBSITE

Herzlich Willkommen bei Lichtenstein Landschaftsarchitekten!

Alles neu macht der Juli

Wir freuen uns sehr, unseren neuen Webauftritt präsentieren zu können.
Unter altbekannter Adresse finden sich viele neue projekte und wettbewerbe der letzten Jahre. Neben einem neuen Auftritt sind vor allem viele neue Inhalte dazu gekommen. Unser interdisziplinäres und junges Team hat nun Platz auf unserer Seite im Bereich büro gefunden.
Ein regelmäßiger Blick lohnt sich unter aktuelles, hier berichten wir über alle Neuigkeiten und neueste Projekte aus dem Büro Lichtenstein.
Auch unser Logo hat etwas frischen Wind bekommen und der seit der Bürogründung bestehende Baum erblüht in neuer Form.

Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken und lesen!

Team Lichtenstein in der Baumschuhle Lorenz von Ehren

05 – 19 | BÜROAUSFLUG BAUMSCHULE

Das Lichtenstein Team auf dem Ausflug in die Baumschule

Baumschule Lorenz von Ehren

Am Freitag, den 03.05.2019 besichtigte ein Teil des Lichtenstein Teams die Baumschule ´Lorenz von Ehren´ in Hamburg Marmstorf. Die Baumschule ´Lorenz von Ehren´ zählt mit ihrer über 150-jährigen Geschichte zu einer der ältesten Baumschulen Deutschlands und war somit einen Ausflug wert.
Nach einem Überblick über die Geschichte und Arbeit der Baumschule ging es auf eine Tour durch das Baumschulquartier. Vom Klimabaumhain – zur Erprobung der Stadtklimaverträglichkeit – zum Aufschulungsquartier der Jungpflanzen, durch verschiedenste Baumschulquartiere mit ihrer Vielfalt an Gehölz Arten, führte die Tour zum Architektenquartier – wo so manch ganz besonderes Einzelstück auf einen Platz in einem besonderen Projekt wartet. Mit neuen Anregungen und Ideen in Sachen Baum, geht es für uns nun in die nächsten Projektplanungen und Entwürfe.

09 – 19 | VERSTÄRKUNG

Neue Gesichter in unserem Team

Wir freuen uns über weitere Unterstützung durch Ilka und Michael

Wir begrüßen Ilka Heumann-Hennies und Michael Hoffner in unserem Team und verstärken uns damit weiter in den Bereichen Entwurf und Projektplanung. Beide unterstützen uns seit September 2019.

Lichtenstein - Hochbaulicher Wettbewerb der Schwimmhalle Leipzig

05 – 19 | WETTBEWERBSERFOLG

Neubau Schwimmhalle Ost und medizinisches Versorgungszentrum am Otto-Runki-Platz in Leipzig | 3. Preis

Der Mai endet erfolgreich für Lichtenstein Landschaftsarchitekten und wir freuen uns gemeinsam mit czerner göttsch Architekten über einen 3. Preis im nicht offenen Wettbewerb zum Schwimmhallen Neubau am Otto-Runki-Platz in Leipzig… zum Projekt

Lichtenstein Wettbewerbe Rathaus Barßel

05 – 19 | WETTBEWERBSERFOLG

Neubau eines Bürgerhauses mit Verwaltungstrakt | 3. Preis

Wir freuen uns gemeinsam mit dem Architekturbüro Iproplan Planungsgesellschaft mbH über einen 3. Preis im hochbaulichen  Realisierungswettbewerb zum Neubau eines Bürgerhauses mit Verwaltungstrakt, in der Gemeinde Barßel in Niedersachsen.

Menü